keep connected

Für mehr Inspiration im Arbeitsalltag

Nur durch Teilen und Vernetzen von Wissen, kann Neues entstehen. Manchmal reicht schon ein Funke, um neue Gedanken, veränderte Perspektiven oder innovative Business Ideen anzuregen. Genau diesen Funken wollen wir auf unseren verschiedenen Events zünden, um ein Feuer von Ideen für aktuellen Trends und Themen zu entfachen.


Card Image

Arbeit & Produktion.
weiter_gedacht_


Das Technische Museum Wien geht mit der Ausstellung "Arbeit & Produktion. weiter_gedacht_" in die nächste Runde und beleuchtet aktuelle Entwicklungen, Trends und Forschungen auf diesem Gebiet. Auch Festo wird als Sponsor mit neuen Technologien und Entwicklungen vertreten sein. Wir laden Sie herzlich zu dieser Sonderausstellung ein, um bereits jetzt einen Blick in die Zukunft zu werfen.

Wien, ab 16.11.2018

Mehr Informationen
Card Image

safety.tech19



Die diesjährige safety.tech19 wird wieder eine top-besetzte Fachtagung zum Thema Maschinensicherheit in der Industrie! Informieren, Diskutieren und Netzwerken Sie an diesen beiden Veranstaltungstagen mit Safety-Spezialisten aus der Branche, wie die Maschinensicherheit in Zeiten der Modernisierung optimal umgesetzt und abgestimmt werden kann.
Save-the-Date!


Zell am See, 18.9 – 19.9.2019

Mehr Informationen
Card Image

IO-Link Forum Österreich



Das IO-Link Forum Österreich gibt Antworten auf Ihre Fragen. Die praxisorientierten Vorträge geben einen kompakten Überblick zum Thema. In der begleitenden Microfair stellen führende Sensor-, Aktor- und Steuerungskomponentenhersteller ihre interoperablen IO-Link Lösungen vor und stehen Ihnen gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung.



Laakirchen, 1.10.2019

Mehr Informationen

Vorschau Events 2019

Keynote Speaker:
industry.tech16

Mag. Toni Innauer

  • Olympiasieger, Erfolgstrainer, Unternehmer, Buchautor und Referent
  • Gründer der Agentur Innauer + (f)acts OG, Querdenker mit Verantwortungsbewusstsein
  • Publikationen: „Der kritische Punkt“ und „Am Puls des Erfolgs“

Keynote Speaker:
industry.tech15

Prof. Franz Josef Radermacher

  • Professor für Datenbanken und Künstliche Intelligenz an der Universität Ulm
  • Leiter des Forschungsinstitutes für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung (FAW)
  • Mitglied im Club of Rome, Mitwirkender der Global Marshall Plan Initiative

Keynote Speaker:
Talk im Lab

Mag. Dr. Silvia Fluch, MSc

  • Geschäftsführerin (COO) eparella GmbH, Vorstandsmitglied ecoduna AG
  • Gruppenleiterin und Senior Scientist des AIT-Austrian Institute of Technology GmbH
  • ÖGUT-Umweltpreis 2016, Preisträgerin in der Kategorie: „Frauen in der Umwelttechnik“

Keynote Speaker:
Talk im Lab

Prof. Dr. Peter Post

  • Festo Vice President
  • Corporate Technology Advisor & Academic Relations
  • Mitglied des Wissenschaftsrats Deutschland und Preisträger des deutschen Zukunfspreises 2010

Bionic Thinking bei TEDx

So funktioniert das Festo Bionic Learning Network

Für die Arbeit mit organischen, nicht standardisierten Stoffen und Produkten in voll automatisierten Systemen sind herkömmliche Lösungen oft nicht ausreichend. Deswegen holen wir uns im Festo Bionic Learning Network gerne Lösungsansätze aus der Natur. Elias Knubben, Leiter der Forschungsabteilung bei Festo, erklärt in diesem TEDx Talk die Herangehensweise an die komplexen Problemstellungen von Gripping-Prozessen und stellt einige erfolgreiche Lösungen vor.

Talk im Lab

Artifical Intelligence & Robotics

In unserer zweiten Reihe der Zukunftsgespräche 'Talk im Lab' wurde diesmal das Thema 'Artifical Intelligence & Robotics' im Zeitalter von Industrie 4.0 durch eine top-besetzte Expertenrunde analysiert und diskutiert. Man konnte wieder interessante Einblicke im Fortschritt der Robotertechnologie und vor allem wertvolle Erkenntnisse vom Einsatz künstlicher Intelligenz in der Industrie gewinnen.

Talk im Lab

Connectivity – wie offen sind wir wirklich?

Unsere neue Reihe der Zukunftsgespräche versteht sich als moderiertes live Talk-Format, bei dem bewegende Themen der Industrie 4.0 durch Top-Experten aus möglichst vielen unterschiedlichen Disziplinen beleuchtet werden, um Haltungen und Erkenntnisse gemeinsam zu neuen Möglichkeiten zu verdichten.